Kredit für Möbel: Mit einem Möbelkredit zur gewünschten Inneneinrichtung.

Das massgeschneiderte Schlafzimmer, die begehrte Wohnwand mit neuer Ledercouch, oder die neue Küche sind jeweils so preisintensiv, dass es schwer wird deren Neuanschaffung sofort bar bezahlen zu können. Neue Möbel können da schon ein grösseres Loch im Geldbeutel hinterlassen. Ist hierfür nicht genug Geld vorhanden, besteht immer noch die Möglichkeit zum Kauf der Möbel auf Kredit. Wer auf diesem Weg seine Möbel finanzieren will, einigt sich in der Regel mit der Bank darauf, dass die benötigten Mittel mit einem Kredit zur Verfügung gestellt werden, die über kleine monatliche Raten abbezahlt werden können. Aber auch hier empfiehlt es sich eine umfangreiche Selbstauskunft mittels Kreditvergleich durchzuführen. Man sollte sich in jedem Fall mindestens zwei bis drei verschiedene Kreditangebote anschauen, um unnötig hohe Zinsenkosten zu vermeiden.

Kredit für Möbelkauf - Individuelle Wohngestaltung leichtgemacht.

Gute Möbel haben in der Regel eine lange Lebens- bzw. Nutzungsdauer. Eine Finanzierung mittels Kredit rentiert sich daher schon. Das ausbezahlte Darlehen kann mit einer Kredit-Laufzeit zwischen 6 und 72 Monaten abbezahlt werden. Somit bieten die verschiedenen Kreditlaufzeiten den nötigen Spielraum um die Höhe der Monatsraten an das eigene Portemonnaie und der persönlichen finanziellen Situation anzupassen. Je länger die Rückzahlung dauert, desto geringer ist die monatliche Belastung für den Antragsteller. Bedingung für einen Kredit ist unter anderem ein geregeltes monatliches Einkommen.

Mit money4dreams.ch erhalten Sie hierfür ein auf Ihre Wünsche individuell angepasstes Finanzierungsmodell.

Informieren Sie sich jetzt ganz unverbindlich.

Monatsrate

Monatsrate in CHF*

-